16. Modelleisenbahnausstellung des MGS Hennef

Letztes Jahr haben wir ein kleines Jubiläum gefeiert, dieses Jahr sollte es wieder etwas "normaler" werden. Aber mit über 1000 Besuchern war auch das wieder ein toller Erfolg. Unsere Gäste waren:
Unsere engen Freunde die  Eisenbahn- und Modellbahn- Freunde Siebengebirge e.V. mit ihrer Schmalspuranlage. Da unsere eigenen Schmalspurmodule schon länger nicht mehr auf einer Ausstellung zu sehen waren, flossen sie diesmal in den Aufbau der Anlage mit ein. Unter anderem der Steinbruch Eudenbach, die Ziegelei und eine Brauerei.

Herr Peter Beuth von den FdE Burscheid (Freunde der Eisenbahn Burscheid) zeigte einen 10 Meter langen Teil seiner Privatanlage. Vielen ist Herr Beuth vielleicht aus der Miba bekannt, seine vorherige Privatanlage wurde dort in der Miba Spezial Nr. 8 ausführlich beschrieben.  => Direkt zu den Fotos

Der Eisenbahnclub Euskirchen e.V. stellte seine Faller-Car-System Anlage aus. Viele standen fasziniert vor den kleinen Autos die sicher ihre Runden, an der Tankstelle und Bushaltestelle anhielten und dabei nie in Unfall mit der kreuzenden Straßenbahn bauten. => Direkt zu den Fotos

Und wie letztes Jahr war Herr Arno Mürkens mit seiner Spur I Anlage da. Dazu konnten wir auch wieder Herrn Manikowski für uns gewinnen. An seiner LGB Anlage hatten vor allem die Kinder viel Spaß, da sie hier selber spielen und Lokführer sein durften.

Unsere eigene Anlage beschränkte sich diesmal auf die zweigleisigen Module, auf eine eingleisige Strecke wurde verzichtet. Den dafür waren, nach langer Zeit, wieder mal unsere Schmalspurmodule mit dabei. => Direkt zur Schmalspur

Doch genug der Worte, wie immer sollen die Bilder es sagen. Und wer sich jetzt ärgert den Termin verpasst zu haben: am 04.03 sind wir wieder in der Kopernikus-Realschule, Fritz-Jacobi-Str. 10, 53773 Hennef. Von 10:00 - 17:00 Uhr findet dort unsere große Börse + Ausstellung statt.

<= zurück zu den Gastanlagen Durch anklicken können Sie die Fotos vergrößern. weiter zu Seite 2 =>

Auf geht es zu einem Rundgang um die Anlage
<= zurück zu den Gastanlagen Durch anklicken können Sie die Fotos vergrößern. weiter zu Seite 2 =>